Zeit ist kostbar… Ein erster Blick auf 2018

zeit ist kostbar

Zeit ist ein knappes Gut.

Jede Sekunde, die verstreicht, kann nicht noch einmal erlebt werden.

Sie ist vorbei, für immer.

Wir können sie nicht zurückholen.

Es wäre schön, wenn wir es könnten, aber leider ist es nicht so.

Mit jeder verstrichenen Sekunde, mit jedem vergangenem Augenblick werden wir älter.

Und so verstreicht sekündlich unsere Zeit.

Und das neue Jahr ist bereits 12 Tage alt.

Mir kommt Weihnachten 2017 schon verblasst vor, genauso wie der Jahreswechsel.

Zeit ist kostbar

Ich weiß nicht, was Du Dir für das neue Jahr vorgenommen hast…

Ob du Dir Ziele gesetzt hast, oder ein bestimmtes Thema, das Du bearbeiten möchtest.

  • Wie ist Deine Erwartungshaltung an dieses Jahr?
  • Was soll so bleiben wie es ist?
  • Was soll sich verändern?
  • Willst Du Dich verändern?
  • Falls ja, in welche Richtung soll es gehen?
  • Was willst Du erleben, fühlen und erreichen?
  • Vielleicht soll ja auch alles beim Alten bleiben?

So viele Fragen…

Schau doch einmal, so als erster Gradmesser, als eine erste Idee, ein erster Impuls, wie diese ersten 12 Tage für Dich verlaufen sind.

Bist Du da, wo Du es erwartet hast?

Oder bist Du bereits von der Strecke, die Du gehen wolltest, abgekommen?

Vielleicht ist es Zeit für eine erste Kurskorrektur?

Oder ein neues Ziel, Thema oder Vorhaben?

Vielleicht auch nicht…

Nimm Dir die Zeit für eine erste Beurteilung.

In diesem Sinne nur das Beste

Dein Michael

Nachhaltige Veränderung funktioniert dann, wenn wir dafür von uns selbst ein klares “JA” haben und wir mit unseren Zielen im Einklang sind. Dazu gehört auch Mut und der Wille, die eigene Komfortzone zu verlassen. Mein Name ist Michael und ich arbeite als Life- und Business Coach (IHK).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.