Für diese Wunderfrage wird Dir Dein zukünftiges ICH in genau einem Jahr mehr als dankbar sein!

Unsere Zeit auf diesem Planeten ist so wertvoll.

So unfassbar wertvoll, dass Worte dem Wert gar nicht gerecht werden können.

Unsere Zeit ist begrenzt und kostbar, und darum frage ich mich:

Warum setzen so viele von ihre wertvollsten Träume auf Eis?

Warum gehen wir davon aus, dass “eines Tages” tatsächlich kommen wird?

Wir könnten so viel tun, so viel erfahren, so viel erreichen…

Ob es dir gefällt oder nicht, die nächsten 365 Tage werden vorübergehen, egal was passiert.

Du wirst entweder näher am Sein sein, die Dinge tun oder erleben, nach denen Dein Herz sich sehnt, oder eben nicht.

Wenn Du Schwierigkeiten hast, loszulegen und sicherstellen möchtest, dass Du dieses Mal im nächsten Jahr mit Stolz und nicht mit Bedauern zurückblickst, habe ich heute eine echte Wunderfrage für Dich…

Hier kommt sie also, Deine Wunderfrage:

Was ist die eine Sache, die Du erleben oder erreichen willst, so sehr, dass Du in einem Jahr so ​​verdammt glücklich und stolz auf Dich selbst sein wirst, weil Du heute bereits damit angefangen hast?

Es geht hier um einen Perspektivwechsel.

Versetze Dich gedanklich doch einmal in Dein zukünftiges ICH.

Worüber wärest Du in einem Jahr so überglücklich, dass Du heute bereits damit anfangen wirst?

Und dann habe ich noch eine zweite Frage für Dich…

Was ist Dein erster Schritt?

Ein Schritt, den Du schon heute gehen kannst.

Das kann ein ganz kleiner Schritt sein.

Der kleinste Schritt, den Du Dir überhaupt vorstellen kannst.

Auch der kleinste Schritt aus der Komfortzone ist ein Fortschritt.

Also…

Was ist diese eine Sache?

Vielleicht magst Du es mir und meinen lieben Leserinnen und Lesern ja verraten?

Hinterlasse hierzu einfach einen Kommentar unter diesem Artikel.

Nur das Beste
Dein Michael

Nachhaltige Veränderung funktioniert dann, wenn wir dafür von uns selbst ein klares “JA” haben und wir mit unseren Zielen im Einklang sind. Dazu gehört auch Mut und der Wille, die eigene Komfortzone zu verlassen. Mein Name ist Michael und ich arbeite als Life- und Business Coach (IHK).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.