Arbeitspause

„Du musst nicht Dein Leben ändern, Du musst Dein Ändern leben…

Dieser schöne Spruch ist nicht von mir, aber ich finde ihn so schön und treffend, dass ich ihn als Motto dieses Blogs, von zeitfuerplanb.de, gemacht habe. Denn genau darum geht es auf dieser Seite.
Hier findest Du regelmäßig neue Beiträge und Inspirationen rund um das Thema Persönlichkeitsentwicklung, persönliches Wachstum und den Sinn des eigenen Lebens.

Zeit für Plan B steht für die Erkenntnis, das Plan A, der vermeintlich einfache Plan gescheitert ist. Der berufliche Werdegang, von dem wir uns so viel versprochen haben, die Lebensplanung, die aus dem Ruder gelaufen ist, die Träume, die (noch) nicht gelebt und ausgelebt wurden.
Denn es kommt vielleicht einmal der Tag, an dem Du feststellen wirst oder bereits festgestellt hast, dass Dein Leben in eine andere Richtung läuft, als Du es Dir eigentlich vorgestellt hast, das kannst Du so hinnehmen, oder Du beginnst Dein Leben anders zu gestalten, einen anderen Kurs zu setzen. Nach Deinen Vorstellungen.

Gut, wenn man einen Plan B hat

Es geht hier um Selbsterkenntnis, das Anerkennen von eigenen Stärken und Potenzialen, die noch entwickelt werden wollen, um Visionen, Ziele, Mut und auch um ganz kleine Schritte heraus aus der eigenen Komfortzone, denn jede lange Reise beginnt mit einem ersten Schritt.

Über all das schreibe und podcaste ich und freue mich, Dich hier bei mir begrüßen zu dürfen.

Du bist nicht allein, denn ich glaube, dieses Gefühl, dass irgendetwas nicht so läuft, wie wir es uns erwünscht, erhofft und erträumt haben, ist allgegenwärtig.

Plan B für das Leben, dass Du Dir erträumst

Ich denke, dass es in der heutigen Zeit von immenser Bedeutung ist, sich mit sich selbst auseinanderzusetzen, mit offenem Visier, trotz aller Selbstzweifel, die es an der einen oder anderen Stelle geben mag, denn es ist sehr leicht, sich von den wesentlichen Dingen des Lebens abzulenken.

Ich unterstütze Dich gerne von Herzen und wünsche Dir nur das Beste und viel Erfolg auf Deinen Wegen.

Meine Geschichte

Ich kenne das Gefühl festzustecken, nicht voranzukommen, auf der Stelle zu treten, nicht aus dem Hamsterrad zu kommen, aber…

Ich weiß auch, wie es sich anfühlt, sich zu verändern.

Dieser Moment der Entscheidung, großartig.

Die Dinge anders machen, der Weg ins vermeintlich Ungewisse, neue Erfahrungen, persönliches Wachstum, ich liebe es.

Nach einem Studium, das mich nicht erfüllt hat und einem IT-Job, den ich über 10 Jahre gemacht habe, und der von Jahr zu Jahr für mich unbefriedigender wurde, kam ich mehr und mehr an den Punkt, an dem die vermeintliche Sicherheit, in der ich es mir gemütlich gemacht hatte mehr und mehr ins Wanken geriet.

Meine Gesundheit verschlechterte sich drastisch und ich geriet regelrecht in Panik, da ich nicht wusste, was ich überhaupt vom Leben erwartete.

Ich war mir meiner nicht mehr bewusst, irgendwo auf der Reise des Lebens hatte ich mich verloren.

Eines Tags am Strand von Sydney beschloss ich, dass es nicht so weitergehen konnte.

Und so traf ich eine Entscheidung.

Ich handelte, ich kündigte meinen Job, machte erste Versuche als Freelancer, fiel das eine und andere Mal auf die Nase, stand wieder auf, lernte dazu und entwickelte mich weiter.

Das war nicht immer einfach, aber notwendig.

Rückblickend hätte ich gerne einen Plan B gehabt, um strukturierter agieren zu können.

Zur Unterstützung suchte ich dann mir einen Coach, und diese Begegnung war wegweisend.

Ich hatte die Tätigkeit gefunden, die mich wirklich erfüllt.

Also ließ ich mich selbst zum Coach ausbilden und begleite heute Menschen in Ihren Veränderungsprozessen.

Gesundheitlich geht es mir besser denn je, für mich der Beweis, dass unser Körper Signale aussendet, wenn wir nicht in unserem Sinne, nicht nach unserem Herzen leben.

Auf meinem Blog will ich Menschen Impulse und Anregungen geben, sich mutig mit sich selbst auseinanderzusetzen, neue Wege zu gehen, das eigene Leben nach den eigenen Vorstellungen zu gestalten.

Sehr gerne möchte ich mich mit Dir zu den Themen auf diesem Blog austauschen, hinterlasse dazu einfach einen Kommentar unter den Artikeln oder schreibe mir an info@zeitfuerplanb.de

Nur das Beste

Dein Michael