Was müsste geschehen, um Deine Träume zu verwirklichen?

Träume verwirklichen

Wir alle haben Träume.

Und Ideen, was wir im Leben erreichen möchten.

Ziele, Visionen, unsere Vorstellung davon, wie wir am Ende unserer Tage gelebt haben möchten.

Schade nur, wenn wir sie nicht beachten.

Wenn wir sie links liegen lassen.

Und sie mit unserem Alltag überschütten.

Wie eine Lawine, so dass sie irgendwann nicht mehr präsent sind…

Immer und immer wieder, bis wir sie nicht mehr wahrnehmen können.

Aber es gibt sie noch.

Vielleicht stechen sie Dich ab und zu, wie ein Stein in Deinem Schuh…

Es kann auch sein, dass sie bereits im Verborgenen liegen, im Wartemodus, bis sie wieder befreit werden, sie sich zeigen und gelebt werden dürfen.

Unsere Komfortzone ist ein wahrhaft trügerischer Ort

Wir haben sie uns so eingerichtet, dass wir uns eigentlich ganz wohl fühlen…

Und doch ist sie nur eine Momentaufnahme unserer Realität.

Sie beinhaltet alles, was wir bereits erreicht haben.

Und spiegelt unser Verhalten wieder, im guten, wie im ungünstigen Falle.

Und eigentlich könnte alles so schön sein…

Eigentlich.

Denn immer wieder, von Zeit zu Zeit, spüren wir, dass unsere Träume wieder mehr Beachtung wünschen.

Wir nehmen das auch wahr und vertrösten uns mit Gedanken wie:

  • “Jetzt ist nicht die richtige Zeit”
  • “Das muss noch warten”
  • “Das mache ich später”
  • “Ich muss erst mal Geld verdienen / das Haus abbezahlen / etc.”
  • “Irgendwann ist es endlich so weit, dann aber wirklich!”

Und irgendwann ist irgendwann vielleicht zu spät…

Was also müsste geschehen, damit Du anfängst, Deinen Träumen, Deinen Wünschen nachzugehen?

Wie hast Du das früher gemacht, als Kind?

Welche Kompetenzen bringst Du bereits mit und bist Dich ihrer vielleicht gar nicht mehr bewusst?

Was müsste geschehen, damit Du Deine Komfortzone verlässt, und Dich auf den Weg machst?

Oft ändern wir erst etwas, wenn etwas in unser Leben tritt, was so einschneidend ist, dass wir in Aktion treten.

Ein Schicksalsschlag, die Midlife Crisis, eine Krankheit, Trennung, etc.

Wäre es nicht schön, wenn wir uns all das ersparen könnten, indem wir so leben, wie wir es uns wünschen?

Was brauchst Du, um wieder Kurs auf Dich und Deine Bedürfnisse zu nehmen?

Was benötigst Du, um Deine Träume wieder in Dein Bewusstsein und in Deine Realität zu befördern?

Horch in Dich hinein, und Du wirst die Antwort finden…

Dein Herz kennt die Antwort.

Wenn Du Dir Zeit und Ruhe nimmst.

Und wenn Du Dich und Deine Bedürfnisse ernst und wichtig nimmst.

Und eine Entscheidung triffst!

Es geht nicht um blinden Aktionismus.

Sondern darum, Dich Schritt für Schritt aus Deiner Komfortzone zu bewegen.

Hin zu Deinen Träumen, Deinen Visionen, Deinen Ideen.

Du wirst viele herausragende Erfahrungen machen.

Sobald Du weißt, was notwendig ist, um Deinen Wünschen zu folgen.

Dabei wünsche ich Dir viel Erfolg, ganz in Deinem Sinne.

Nur das Beste

Dein Michael

 

 

Nachhaltige Veränderung funktioniert dann, wenn wir dafür von uns selbst ein klares “JA” haben und wir mit unseren Zielen im Einklang sind. Dazu gehört auch Mut und der Wille, die eigene Komfortzone zu verlassen. Mein Name ist Michael und ich arbeite als Life- und Business Coach (IHK).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.