Ideen mit Herz – Und was Du wirklich brauchst, um sie zu verwirklichen

Idee mit Herz

Ich schlief sehr unruhig in jener Nacht…

Ich träumte, sehr intensiv, drehte und wendete mich im Schlaf, ich soll sogar im Schlaf gesprochen haben –  Und zack, plötzlich war sie da!

Die Idee für diesen Blog.

Es fühlte sich so gut an, und so richtig, ich spürte meinen Herzschlag.

Und dann… wachte ich auf.

Ich schaltete schnell das Licht an und notierte schlaftrunken und mit fast unleserlicher Schrift: “Zeit für Plan B”, um diese gute Idee nicht zu verlieren.

Denn Ideen sind flüchtig.

Selbst, wenn sie unser Herz berühren.

Wir müssen sie festhalten, bevor sie weiterziehen.

Ideen können von überall zu uns kommen, und das oft ganz unerwartet.

Hier sind ein paar Beispiele für Situationen, in denen uns eine Idee begegnen kann, die uns wirklich berührt.

Eine Idee, von der wir wissen, dass dies eine Idee ist, die zu uns passt, weil sie unser Herz schneller schlagen lässt.

Ich spreche von Ideen, bei denen wir regelrecht spüren, dass wir sie in diese Welt tragen müssen!

Weil wir es fühlen können, körperlich und mit all unseren Sinnen.

Diese Ideen nenne ich:

Ideen mit Herz

  • Vielleicht bist Du gerade dabei, ein großartiges Buch zu lesen und ganz plötzlich hast Du einen Einfall?
  • Oder Dir kommen tolle Gedanken zugeflogen, während Du einem großartigen Redner lauscht?
  • Es kann auch vorkommen, dass Du während der Autofahrt eine Idee mit Herz hast, das ist nicht ungewöhnlich…
  • Auch auf Spaziergängen begegnen sie uns gerne.
  • Oder unter der Dusche (ein Klassiker :-))
  • Nicht selten, so wie bei mir, erscheinen sie uns in unseren Träumen.
  • Vielleicht auch ganz plötzlich, einfach so, aus heiterem Himmel unabhängig von unserer Tätigkeit oder Uhrzeit.

Es genügt offen zu sein, um Zugang zu großartigen Ideen zu haben.

Aber was nützt Dir Deine Idee mit Herz, wenn sie niemals realisiert wird.

Wenn sie am Ende Deiner Tage einfach mit Dir verschwindet.

Ich möchte wirklich nicht wissen, wie viele geniale Ideen auf den Friedhöfen dieser Erde mit vergraben wurden.

Weil sie nie oder nur unvollständig umgesetzt wurden.

Der Punkt ist doch der:

Ideen kommen aus einer Vielzahl von externen Quellen, sie können wirklich von überall kommen.

Auch zu Dir.

Aber Aktion kann nur von innen kommen.

Niemand sonst kann diese Arbeit für dich erledigen.

Niemand sonst kann den Plan umsetzen, der erforderlich ist, um Deine Ideen mit Herz zum Leben zu erwecken.

Und glaube mir, es gibt unendlich viele Ideen da draußen, die auch Dich berühren werden.

Sie sind überall um Dich herum.

Sie werden Dich finden!

Du wirst sie finden!

Aber ohne die notwendigen Aktionen und Maßnahmen werden Deine Ideen einfach nur Ideen bleiben.

Und das wäre jammerschade.

Lass es nicht soweit kommen.

Du hast eine gute Idee und weißt nicht, wie Du anfangen sollst?

Keine Panik!

Mach Dir einen Plan, sammle Informationen, tue alles, um Deine Ideen konkreter, größer und greifbarer für Dich zu machen.

So lange, bis Du weißt, was Du tun musst.

Das ist ein Prozess, der lange dauern kann.

Und es kann frustrierend sein.

Sehr sogar.

Aber innerlich wirst Du spüren, dass es sich lohnt dranzubleiben.

Folge Deinem Gespür.

Bleib dran.

Konsequent.

Und dann: Ran ans Werk!

Die Welt wartet bereits darauf.

Auf Deine Ideen mit Herz.

Dabei wünsche ich Dir von Herzen nur das Allerbeste.

Dein Michael

Nachhaltige Veränderung funktioniert dann, wenn wir dafür von uns selbst ein klares “JA” haben und wir mit unseren Zielen im Einklang sind. Dazu gehört auch Mut und der Wille, die eigene Komfortzone zu verlassen. Mein Name ist Michael und ich arbeite als Life- und Business Coach (IHK).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.