Finde Deine zweite Luft

Ich weiß nicht, ob Du ein leidenschaftlicher Läufer bist…

Ich bin es nicht, aber ich finde es immer faszinierend, dass zum Beispiel Marathonläufer etwas von der sogenannten zweiten Luft erzählen.

Sie kommt meist dann, wenn man kurz davor ist aufzugeben.

Wenn die Puste ausgeht.

Wenn alles wehtut.

Wenn es viel leichter wäre aufzugeben.

Das Handtuch zu schmeißen.

Einfach aufzuhören.

Wie gesagt, ich bin kein Läufer.

Aber ich kenne diese zweite Luft auch.

Dann, wenn ich zum Beispiel eine neue Idee für ein Projekt habe, und es sich viel schwieriger gestaltet, als ich es angenommen hatte.

Oder, wenn es immer wieder Rückschläge gibt, die ich vorher nicht bedacht habe.

Dann, wenn ich mich selbst und das Projekt hinterfrage und eigentlich schon aufgeben möchte.

Wenn ich das Gefühl habe, dass ich auf der Stelle trete und alle an mir vorbeiziehen.

Es kann passieren, dass es dann diesen Moment der zweiten Luft gibt.

Und plötzlich ist sie wieder da die Energie!

Du kannst sie spüren und Dein Ziel rückt wieder in erreichbare Nähe.

Das ist überwältigend, und plötzlich fühlt sich alles so leicht an.

Davor war es schwierig, um so wichtiger, nicht aufgegeben zu haben.

Auch wenn Du müde und erschöpft bist.

Alles braucht seine Zeit.

Egal, ob Du einen Marathon laufen willst oder eine sonstige Veränderung anstrebst.

Sei Dir sicher, die zweite Luft wartet schon auf Dich.

Bitte gib nicht auf!

Denn Du wirst nie herausfinden, wie es sich anfühlt, wenn Dich der Moment überwältigt, wenn Du plötzlich mitten auf Deinem Weg aufgibst.

Woher sie kommt?

Ich weiß es nicht.

Ich weiß nur, dass es sie gibt, und dass es sich lohnt, dranzubleiben!

Nur das Beste
Dein Michael

Nachhaltige Veränderung funktioniert dann, wenn wir dafür von uns selbst ein klares “JA” haben und wir mit unseren Zielen im Einklang sind. Dazu gehört auch Mut und der Wille, die eigene Komfortzone zu verlassen. Mein Name ist Michael und ich arbeite als Life- und Business Coach (IHK).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.