“Du bist nicht das, was du denkst, dass du bist, sondern du bist, was du denkst.” – Norman Vincent Peale

motivationssprueche_2

Ein sehr schöner Spruch, findest Du nicht?

Unsere Gedanken und noch mehr unsere Gefühle erschaffen unsere Realität.

Wenn wir also überzeugt sind, dass wir etwas sind, dann sind wir es auch und ziehen entsprechend Ereignisse, Menschen und Dinge in unser Leben, die zu dem passen, was wir denken und fühlen.

Wenn wir glauben, dass wir etwas können oder eben auch nicht, werden wir recht behalten.

Was glaubst Du, wer Du bist?

Wofür stehst Du und wofür nicht?

Nachhaltige Veränderung funktioniert dann, wenn wir dafür von uns selbst ein klares “JA” haben und wir mit unseren Zielen im Einklang sind. Dazu gehört auch Mut und der Wille, die eigene Komfortzone zu verlassen. Mein Name ist Michael und ich arbeite als Life- und Business Coach (IHK).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.