Die wahre Gefahr

die wahre Gefahr

Ja, ich sehe es ein…

Das Leben birgt wirklich viele Gefahren.

Die wahre Gefahr besteht allerdings nicht darin, dass Du Fehler machst, sondern dass Du nicht die notwendigen Risiken eingehst, um persönlich zu wachsen.

Die wirkliche Gefahr besteht auch nicht darin, dass Du an Dir zweifelst, sondern daran, dass Du Dich von diesen Zweifeln zurückhalten lässt.

Die wahre Gefahr besteht nicht darin, dass Du Deinen Job verlierst, sondern darin, dass Du 40 Jahre lang in einer Sackgasse steckst.

Sie besteht auch nicht darin, dass Du kritisiert wirst, sondern dass Du Dir es sehr zu Herzen nimmst.

Die wahre Gefahr besteht nicht darin, dass Du Deine Ziele nicht erreichst, sondern Du sie erreichst, und sie Dir letztendlich nicht ehrgeizig genug waren.

Die wirkliche Gefahr besteht nicht darin, dass Du Herausforderungen und Hindernissen gegenüberstehst, sondern dass Du nicht widerstandsfähig genug bist, um sie zu überwinden.

Die wahre Gefahr besteht nicht darin, dass Du irgendwann sterben wirst, sondern darin, dass Du nie wirklich gelebt hast!

Es gibt sehr reale Gefahren da draußen.

Die wir manchmal gar nicht so genau erkennen…

Und sie verwechseln…

Mit Chancen…

Und mit Möglichkeiten…

Mit Umständen, die uns helfen werden, zu wachsen…

Ich halte es für wichtig achtsam zu sein, um die wirklichen Gefahren im Leben zu erkennen.

In diesem Sinne wünsche ich Dir nur das Beste!

Dein Michael

Nachhaltige Veränderung funktioniert dann, wenn wir dafür von uns selbst ein klares “JA” haben und wir mit unseren Zielen im Einklang sind. Dazu gehört auch Mut und der Wille, die eigene Komfortzone zu verlassen. Mein Name ist Michael und ich arbeite als Life- und Business Coach (IHK).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.